Umsatzsteuerregeln ab 01. Januar 2015


Ab 01. Januar 2015 müssen Händler/Dienstleister beim Verkauf der Produkte und Leistungen die Umsatzsteuer in dem EU-Land abführen, aus dem der jeweilige Kunde/Käufer kommt. Dieses betrifft Shops, die Leistungen an Endkunden auf elektronischem Wege erbringen.

Grundlage für die Änderung ist die Richtlinie 2008/8/EG vom 12. Februar 2008.

Mit Shopware 4 wurden in Shopware die Steuergruppen in der Steuer-Verwaltung in den Grundeinstellungen eingeführt. Jeder Artikel muss einer Steuergruppe zugewiesen sein!

Beispiel Szenario

Sie verkaufen mit Ihrem Shop über Shopware ESD-Artikel, welche Sie auch im EU-Ausland anbieten. Nun muss bei den ESD-Artikeln der jeweilige Steuersatz des jeweiligen EU-Landes genutzt und im Shop ausgewiesen werden.

Problem

Der Steuersatz sollte nicht bei regulären Steuergruppe eingestellt werden, da sich die Änderung auf alle Artikel des Shops auswirkt.

Lösung

Anlegen einer neuen Steuergruppe, z.B. mit der Bezeichnung "ESD (Download)"

Einstellungen --> Grundeinstellungen --> Shopeinstellungen --> Steuern

  • Anlegen einer neuen Gruppe
  • Editieren dieser Gruppe
  • Steuerregeln --> Pulldown-Menü die gewünschte Kundengruppe auswählen
  • Klick auf "Hinzufügen"
  • Definition Name, Region, Land sowie Steuersatz
  • Abschließen mit "Speichern"

(Diese Einstellungen können für alle erforderlichen Kundengruppen und Länder getroffen werden)

Öffnen Sie danach die betroffenen Artikel und setzen oben rechts in den Stammdaten die neue Steuergruppe

Weitere interessante Artikel:

Wie kann ich die eMail-Absenderadresse der Bestellbestätigung ändern?

Du kannst den Absender direkt in der eMail-Vorlage der Bestellbestätigung ändern. Dazu gehst Du wie folgt in der Administration vor: '''Einstellungen > eMail-Vorlagen > System emails > sORDER > Absender'''. Dort kann der Absender mit...

weiterlesen

Wo finde ich eine Auswertung mit der Anzahl der verkauften Artikel?

Shopware bietet eine Verkaufs-Statistik für jeden angelegten Artikel. So kannst Du sehen, wie oft dieser Artikel in einem bestimmten Zeitraum verkauft wurde. Du findest diese Statistik in der Artikeldetails-Maske unter dem Tab '''Statistik...

weiterlesen

Was bedeutet die Fehlermeldung sGetPaymentMeans ... Could not get any payment-mean

Die Fehlermeldung besagt, dass für die gewählte Konstellation (Kundengruppe-Lieferland-Versandart-Riskmanagement) keine Zahlungsart zutreffend ist. Stellen Sie hier sicher, dass der Kunde in jeder möglichen Situation eine Zahlart zur Verfügung...

weiterlesen
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*