Shopware ERP powered by Pickware

Gültig ab Version:
5.2.0

Mit dem neuen Shopware ERP powered by Pickware stehen Dir ab sofort elementare Warenwirtschaftsfunktionen zentral im Backend zur Verfügung. Das leistungsfähige Warenwirtschaftssystem ist ab Shopware 5.2 direkt und kostenlos in die Professional Edition und die Professional Plus integriert. Somit brauchst Du keine Schnittstellen und keine doppelte Datenhaltung mehr – Alle Daten werden zentral im Shopware ERP powered by Pickware gepflegt und verwaltet. Es fügt Deinem Shop außerdem viele nützliche Funktionen hinzu, die Dir die alltägliche Arbeit erleichtern. Dazu gehören unter anderem ein Lieferantenbestellwesen, eine Bestandsübersicht, detaillierte Auswertungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, Teilstornos korrekt abzubilden.

Weitere interessante Artikel:

Benutzerverwaltung

Einleitung In der Benutzerverwaltung legst Du die Benutzer für das Backend an und steuerst die Zugriffsrechte auf Bereiche, Module und Plugins über Gruppenrichtlinien, welche Du per ACL (Access Control List) definieren kannst. Innerhalb der...

weiterlesen

Zahlungsarten

{{Achtung|'''Wichtig:''' Eine Zahlungsart sollte nie gelöscht werden, da sie diverse Verweise auf Kunden, Bestellungen und Backend-Module enthalten kann. Sollte eine Zahlungsart nicht benötigt werden, sollte sie zunächst deaktiviert werden. Das...

weiterlesen

Stammdaten

Einleitung An dieser Stelle kannst Du einige generelle Informationen hinterlegen, die später dynamisch über Variablen beispielsweise in den E-Mail-Vorlagen genutzt werden. Änderungen müssen also nur hier zentral hinterlegt werden. Wie Du die...

weiterlesen
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*