Prämienartikel

Gültig ab Version:
4.0.0

Einleitung

Der Prämienartikel ist ein Marketingmittel, das dir zusätzlichen Umsatz generieren kann. Er soll den Kunden dazu bewegen, bei einem niedrigeren Bestellwert noch einen zusätzlichen Artikel in den Warenkorb zu legen, um sich damit seinen Prämienartikel zu sichern. Prämienartikel werden standardmäßig auf der Warenkorbseite in der Storefront angezeigt.

Prämienartikel werden nicht auf Lagerbestand geprüft. Wenn Artikel als Prämien angeboten werden, müssen diese immer mit ausreichendem Lagerbestand im Shop verfügbar sein.

Voraussetzungen

Wenn du Prämienartikel einsetzen möchtest, beachte bitte die folgenden Voraussetzungen, da es anderenfalls zu Problemen kommen kann.

  • Prämienartikel müssen einer aktiven dem Shop zugehörigen Kategorie zugewiesen sein
  • Bei Variantenartikeln kann der Kunde sich die Variante des Prämienartikels frei aussuchen.
  • Unter Einstellungen > Grundeinstellungen > Storefront > Bestellabschluss muss die Option "Zeige Prämienartikel an" auf "JA" gesetzt werden, damit diese in der Storefront sichtbar werden.

Anlegen von Prämienartikeln

Prämienartikel sind im Menu unter Marketing > Prämienartikel (1) zu finden:

In den folgenden Modul kannst Du Deine gewünschten Prämienartikel erstellen:

Klicke auf "Hinzufügen", es öffnet sich nun das Prämienartikel - Detail Fenster.

Unter Bestellnummer kannst Du Deinen gewünschten Artikel suchen, das Eingabefeld unterstützt auch die Eingabe von Artikelnamen. Die Export-Bestellnummer ist optional und für den Export zu Schnittstellen wie Deine Warenwirtschaft gedacht (da der Artikel in deiner Warenwirtschaft evtl. anders gehandhabt wird), wenn du das Feld leer lässt, wird der Artikel mit der originalen Bestellnummer exportiert. Mit der Shop-Begrenzung kannst du den Prämienartikel auf bestimmte Shops beschränken, diese Angabe ist ebenfalls optional. Mindestbestellwert definiert, ab welchem Warenwert der Artikel im Warenkorb als Prämie verfügbar wird. Beachte hierbei bitte, dass sich der Wert auf deine Standardwährung bezieht. Wenn du also 100 Als Warenwert definierst und Dein Kunde in GBP einkauft, wird die Grenze entsprechend dem Umrechnungsfaktor umgerechnet. Klicke anschließend auf Speichern, um den Prämienartikel zu speichern.

Arbeiten mit Prämienartikeln

Generell ist es natürlich möglich, mehrere Prämienartikel für unterschiedliche Bestellwerte und unterschiedliche Subshops zu konfigurieren. Wenn mehrere Prämienartikel für den Bestellwert gültig sind, werden diese im Warenkorb zur Auswahl gestellt.

Wenn Du einen Konfigurator-Artikel als Prämie hinterlegst, kann sich Dein Kunde unabhängig vom Preis die Variante frei auswählen.

Storefront Ansicht Prämienartikel

Nach dem Anlegen im Backend werden die Prämienartikel wie folgt dargestellt:

€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*