Kategorien / Listen

Gültig ab Version:
5.3.0

Diese Einstellungen bestimmen die Anzeige von Artikellisten in der Storefront.

  • Artikel pro Seite: Gibt an, wie viele Artikel maximal auf den Übersichtsseiten der Storefront angezeigt werden sollen.
  • Kategorien max. Anzahl Seiten: Dieser Wert bestimmt die maximale Anzeige von Seitenzahlen in den Artikel-Übersichten. Hast Du z.B. mehrere tausend Artikel in einer Hauptkategorie, möchte aber nur die ersten 8 Seiten anzeigen lassen, wird der entsprechende Wert hier eingetragen.
  • Auswahl Artikel pro Seite: Die Auswahl bietet Dir in der Storefront die Möglichkeit, dass der Shopkunde in der Kategorie-Übersicht die gewünschte Anzahl an Artikeln ausgeben lassen kann. Hier wird der Wert, der als Standard unter "Artikel pro Seite" eingetragen ist, genommen. Die Staffeln sollten aber durch "Artikel pro Seite" teilbar sein.
  • Verfügbare Listen Layouts: Falls Du eigene Templates für Deine Kategorien schreibst, kannst Du diese hier einbinden. Anderenfalls kannst Du dieses Feld leer lassen, die Standard-Ansichten kannst Du in den jeweiligen Kategorien einstellen.
  • Direkt auf Detail springen, falls nur ein Artikel vorhanden ist: Wenn diese Einstellung aktiv ist, so springt Shopware direkt auf die Artikeldetailseite, wenn nur ein Artikel in dieser Kategorie vorhanden ist.
  • Blog-Einträge aus Kategorie (ID) auf Startseite: Zeigt Blog-Einträge aus einer bestimmten Blog-Kategorie auf der Startseite an. Mehr Informationen zum auslesen der Blog-ID findest Du hier. Eine Mehrfachauswahl ist nicht möglich. Diese Einstellung wird nur benötigt, wenn die alte Shopware 3.5 Templatebasis im Einsatz ist.
  • Anzahl Blog-Einträge auf Startseite: Hier legst Du fest, wieviele Blog-Einträge auf der Startseite erscheinen sollen. Dieser Wert kann durch die Einkaufswelt überschrieben werden. Diese Einstellung wird nur benötigt, wenn die alte Shopware 3.5 Templatebasis im Einsatz ist.
  • Kategorien im Batch-Modus verschieben: Neuzuordnungen der Kategorien beim Verschieben werden im Batch-Modus anststatt einzeln ausgeführt. Empfohlen bei extrem umfangreichen Kategoriestrukturen.
  • Immer das Artikel-Vorschaubild anzeigen: In der Listenansicht wird immer nur das Haupt-Vorschaubild unabhängig vom Bild-Mapping angezeigt.
  • Mindestabnahme bei der Günstigsten-Preis-Berechnung berücksichtigen: Falls aktiv, wird der Preis im Listing direkt für die entsprechende Mindestabnahme angezeigt. Falls inaktiv, wird der Stückpreis angezeigt, egal, ob eine Mindestabnahme hinterlegt wurde oder nicht.
  • Staffelpreise in der Günstigsten Preis Berechnung berücksichtigen: Definiert, ob Staffelpreise bei der Berechnung des günstigsten Preises berücksichtigt werden sollen, oder nicht. Bitte beachte, dass diese Option nicht greift, wenn für den Artikel Preisgruppen definiert sind.
  • Maximale Anzahl Produkte pro Seite: Damit kannst Du bestimmen, wie viele Artikel pro Seite maximal angezeigt werden. Dies verhindert, dass beim Aufrufen einer Categorie-URL mit einem überdimensioniertem Artikel-Parameter zu viele Artikel geladen werden.
  • Kaufenbutton im Listing anzeigen: Falls aktiv, wird für alle nicht eingeschränkten Artikel der "In den Warenkorb"-Button im Listing angezeigt, gilt der Artikel als eingeschränkt, wird ein "Details"-Button angezeigt, der den Benutzer auf die Detailseite leitet. Als Eingeschränkt gelten Artikel, die Varianten haben, Staffelpreise, oder deren Preise durch Plugins verändert werden (LiveShopping, Promotion, Bundle). Die Weiterleitung auf die Detailseite ist hier vom gesetzgeber vorgeschrieben, damit der Kunde genau weiß, zu welchem Preis er den Artikel dann in den Warenkorb legt.

Weitere interessante Artikel:

Kategorien

Einleitung {{Achtung|'''Wichtig:''' Lösche niemals die Standardkategorie '''Deutsch'''. Diese muss in der Tabelle s_categories mit id3 und parent1 hinterlegt sein. Andernfalls kann Shopware die Standard-Kategorie nicht mehr finden und es...

weiterlesen
€ 1,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*