Kategorie / Listing Features ab Shopware 5.3

Gültig ab Version:
5.3.0

Vorwort

Mit Shopware 5.3 wurde die Kategorieansicht / das Listing um weitere nützliche Funktionen erweitert, welche wir Dir hier näher erläutern werden.

Kauf im Listing

Mit Shopware 5.3 wurde ein neues Feature eingeführt, welches das direkte Kaufen aus dem Listing (Kategorieansicht) ermöglicht. Damit kann der Kunde Artikel direkt in den Warenkorb legen, ohne dafür die Artikeldetailseite aufrufen zu müssen.

Der Button "in den Warenkorb" wird nicht für Artikel mit Varianten angezeigt, da hier eine Auswahl nötig ist. Bei Variantenartikel wird deshalb nur der Button "Details" angezeigt.

Wie aktiviere ich die Einstellung?

Dafür öffnen wir Einstellungen -> Grundeinstellungen -> Storefront -> Kategorien/Listen wo sich die Option Kaufbutton im Listing anzeigen befindet.

Ansicht im Frontend

Die Ansicht im Frontend sieht nach Tätigen der Einstellung wie folgt aus.

Quickview Ansicht im Frontend

Ebenfalls neu in Shopware 5.3 ist die direkte Anzeige der Artikeldetails aus dem Listing in einer "Quickview-Ansicht". Dies war vorher nur in Einkaufswelten möglich und kann nun für jede Kategorie individuell konfiguriert werden. Dafür ist die Installation des "Shopware Storytelling" nötig.

Diese Funktion ist nur in Kombination mit dem Advanced Feature "Storytelling" möglich und daher der kommerziellen Shopware Edition vorenthalten.

Wie aktiviere ich die Einstellung?

Die Einstellung erfolgt über die Einstellungen im "Storytelling-Plugin". Dafür gehst Du in den Plugin Manager und klickst auf das Bleistift-Icon, um die Einstellung zu editieren.

  • Nein: Deaktiviert die Anzeige der Artikeldetails über eine Quickview im Listing.
  • Listings und Slider: Anzeige in der gesamten Listenansicht samt aller Slider, ebenfalls bei Klick auf Artikelname/Artikelbild.
  • Nur "Details" Button: Nur bei Klick auf "Details" erfolgt die Anzeige, welcher nur bei Variantenartikeln zu finden ist. Empfiehlt sich in Kombination mit Kaufen im Listing.

Ansicht im Frontend

Normaler Artikel

Beim normalen Artikel (ohne Varianten) werden dies Basisinformationen samt Button "in den Warenkorb" angezeigt. Ebenfalls kann der Kunde die Detailseite über "Details ansehen" öffnen

Varianten-Artikel

Bei einem Variantenartikel wird zusätzlich der Konfigurator angezeigt, mit dem der Kunde die passende Variante wählen kann.

Weitere interessante Artikel:

Benutzerverwaltung

Einleitung In der Benutzerverwaltung legst Du die Benutzer für das Backend an und steuerst die Zugriffsrechte auf Bereiche, Module und Plugins über Gruppenrichtlinien, welche Du per ACL (Access Control List) definieren kannst. Innerhalb der...

weiterlesen

Zahlungsarten

{{Achtung|'''Wichtig:''' Eine Zahlungsart sollte nie gelöscht werden, da sie diverse Verweise auf Kunden, Bestellungen und Backend-Module enthalten kann. Sollte eine Zahlungsart nicht benötigt werden, sollte sie zunächst deaktiviert werden. Das...

weiterlesen

Stammdaten

Einleitung An dieser Stelle kannst Du einige generelle Informationen hinterlegen, die später dynamisch über Variablen beispielsweise in den E-Mail-Vorlagen genutzt werden. Änderungen müssen also nur hier zentral hinterlegt werden. Wie Du die...

weiterlesen
€ 100,00

Preise inkl. gesetzlicher
MwSt. + Versandkosten*